Klaralund-Erinnerungen …

Veröffentlicht 14. November 2015 von witchym

Ich trage mich mit dem Gedanken, wieder mal zur Stricknadel zu greifen! Denn: Ich bräuchte mal wieder was neues Gestricktes im Kleiderschrank! Etwas Alltagstaugliches. Also kein großes Musterexperiment, eher was Schlichtes. Aber langweilig zum Stricken soll es auch nicht sein … hm … Da kam mir der Gedanke an den Klaralund zurück. Davon hatte ich mal zwei Stück 2, beide innig geliebt, wenn auch jedes Modell so seine eigenen Defizite hatte. Und so hab ich mal in meinem alten Blog gesucht und siehe da, 2006 war das betreffende Klaralund-Jahr.

Mein erster Klaralund aus 700 g oder gar mehr Design-Wolle „Lady-Starlight“ von Wolllust, verstrickt mit Nadeln Nr. 6:

Klaralund01   Klaralund01wolle

Der Pullover existiert noch, ist aber irre schwer und sehr, sehr warm. Hängt sich durch die Schwere des Materials ziemlich aus. Er wird wohl bald ausrangiert werden, aber ich mochte ihn sehr und habe ihn damals auch recht oft getragen. Er brauchte allerdings auch immer ziemlich lange, um zu trocknen. Ach ja, und die weiten Ärmel waren auch immer ein störendes Detail, da hab ich gern mal aus Versehen was vom Tisch gefegt. hihihi

Klaralund Nummer 2 wurde auch sehr oft getragen:

4.0M DigitalCAM

Klaralund Nr. 2

Gestrickt aus 390 g  Fancy Brillant von On-Line. Die Leichtigkeit des Pullis hat mich damals total überrascht (eigentlich auch heute noch hihihi).  Der Silberfaden hat leider immer ein wenig gepiekt. Meistens konnte ich es aushalten, aber manchmal auch nicht. Auch dieser Pulli war relativ warm. Ich finde auch heute noch die Farben total schön. Die Ärmel hatte ich – entgegen der Original-Anleitung – ab Achsel einfach enger gestrickt und das war eine Superidee. Ich mochte die Ärmel sehr.

So … ob ich nun einen Klaralund stricke oder etwas Anderes … ob ich ÜBERHAUPT stricke … die Entscheidung ist noch nicht endgültig gefallen. Zum Glück hab ich ja keine Material-Not, egal, wofür ich mich entscheide 🙂 🙂 🙂 Und die richtigen Stricknadeln hab ich sowieso.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Klaralund-Erinnerungen …

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: