Stau-Gestricksel

Veröffentlicht 12. November 2011 von witchym

… so ein Stau ist schon ganz schön lästig. Besonders, wenn man 1 Stunde herumsteht, ohne dass sich das Auto 1 cm bewegt. Und man will doch einfach nur so schnell wie möglich nach Hause! So geschehen gestern auf dem Weg nach Delitzsch. Stau auf der A14. Wieder einmal. Gut, dass ich Strickzeug griffbereit hatte. So hatte der Stau am Ende noch was Gutes: Es sind ein paar Socken fertig geworden. Der Schornsteinfeger aus Opal-Wolle.


Sockenpaar 05/2011
zunächst für die Geschenke-Kiste
Größe 42 mit 25 cm langem Schaft
Wolle: „Schornsteinfeger“ von Opal

Ich musste ganz schön weit zurückblättern, um nachzusehen, das wievielte Paar es dieses Jahr ist. Es sieht so aus, als ob ich dieses Jahr keine 13 Paar stricke, auch wenn ich das nächste Paar schon auf den Nadeln habe. Aber das ist ja kein Problem. Wer hält schon seine Neujahrs-Vorsätze ein?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: