Ich hab’s getan!

Veröffentlicht 2. Oktober 2010 von witchym

Was? Ich hab endlich mal auf der Hobbymesse in Leipzig was gebastelt! Mein erster Tag dort war heute sehr erfolgreich. Habe ein Hardanger-Herz gestickt und 3 Weihnachtskarten gebastelt. Für Sonntag hab ich auch schon Pläne, was ich ausprobieren will …

Ihr wollt ein paar Eindrücke? Na bitte sehr. Der Einmarsch in Messehalle 2:

Der Ansturm war gewaltig, aber in den Hallen hat es sich dann verteilt. Trotzdem waren die Plätze bei den Workshops schnell belegt.  Der Handarbeitsbereich war recht groß im Verhältnis zum letzten Jahr. Es gibt einige Stände, die Wolle anbieten und auch alles quer Beet: Normale Wolle, Effektgarne, Islandgarne, Alpaka … Wirklich für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel was dabei. Sehr schön! Das Sticken war dieses Jahr mehr präsent. Und während ich ein Stündchen mein Hardangerherz gearbeitet habe, konnte ich viele Gespräche an dem Stand hören. Es scheint, es besteht tatsächlich eine enorme Nachfrage nach Sticksachen. Schade fand ich nur, dass es nur einen einzigen Stand mit einem kleinen Stickgarn-Angebot gab. Sonst nur Anleitungen, Stoff und Fertigpackungen. Hoffen wir mal aufs nächste Jahr? Und gleich 3 Klöppelstände! Mein Schwesterchen schwebte wohl im Himmel? *grins

Das Bastelangebot ist ebenso breit gestreut: Brandmalerei, gehäkelter, geknüpfter Schmuck, Korbflechten, Porzelanmalerei, Töpfern, Wachsbasteleien, Karten basteln, Bob Ross, Kindermalen. Ja, das fiel mir auch auf, es gab auch einiges für ganz kleine Bastelfreunde zu tun. Das finde ich echt gut!

Mein Messe-Highlight wie immer ist der Stand des Leipziger Strickcafés. Der Empfang war wie immer super. Der Stand ist wieder schöner wie im letzten Jahr. Das wird wohl zur Tradition. So bleibt es echt spannend und ist ein deutliches Zeichen, dass die Leute vom Café ein enormes kreatives Potential haben. SUPER!!!

Der Stand des Leipziger Strickcafés steht für mich unter einem besonderen Motto:

HIER STRICKT SOGAR DER BÄR!!!

 

Der kann sogar zappeln! Soooo süüüüüüß

Hier werden keine Naturkatastrophen ausgewertet, wie das Minenspiel vielleicht vermuten lässt. Es ist schlicht „nur“ Fachsimpelei!

Gegen Feierabend 18:00 Uhr wurde es leer und entspannt. Alles eilt nach Hause. Die Verkaufsstände werden verpackt. Feierabend halt. Was passiert zur selben Zeit im Strickcafé? Man setzt sich hin und STRICKT. Da fällt das Nachhausegehen seeeeehr, sehr schwer, Leute!

 

So, mehr Fotos gibt es noch nicht zu sehen. Ich bin hundemüde und geh jetzt ins Bett. Morgen wollen wir schließlich wieder hin…

Jedenfalls war es ein super Tag. Ich freu mich schon auf Morgen!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich hab’s getan!

  • das hast du aber lieb geschrieben… es ist uns aber auch immer eine freude, euch beide begrüßen zu können. ich hoffe, ihr hattet noch einen tollen messe-sonntag.

    liebste grüße von andrea

    darf ich mir fotos „klauen“???

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: