Spitzen Weihnachten

Veröffentlicht 4. Januar 2009 von witchym

… könnte ich rückblickend handarbeitstechnisch über Weihnachten sagen. Zum Ersten wurde mein Spitzenschal fertig:

bild-0051

aus 200 g Chiara von Lana Grossa wurden fast 2,30 m. Ich habe den Schal nicht gespannt, weil er ganz oft um meinen Hals gewurstelt wird. Da ist das Spannen überflüssig. Schaut mal HIER, da gibts ein Detailbild vom Muster.

Das Modell ist aus der letzten Filati (Modell 15). Leider kommt es in der Zeitung gar nicht zur Geltung, da fällt es einem definitv nicht ins Auge. Schade, wirklich SEHR schade! Ich hab es ja in natura an einer Schaufensterpuppe entdeckt. Inzwischen ist der Schal schon reichlich probe getragen. Ich muss sagen, ich bin von dem Garn total begeistert. Trotz Löchermuster ist der Schal schön kuschelig warm. Und ich habe – auch wenn es mal wärmer wird – kein schwitziges Gefühl am Hals. Echt PRIMA! Ich freu mich schon auf Januar, wenn ich von dem Garn genug bekomme, um einen Pulli zu stricken!

Zum Zweiten habe ich aus Schulgarn zwei Spülis gestrickt. Es sind zwei Modelle aus einer alten LENA. Das Stricken hat super viel Spaß gemacht und ging dank des dicken Garns auch sehr schnell. Sie sind inzwischen verschenkt. Ich glaube, sie haben gefallen.*g

pict0015

Zum Dritten habe ich mich spontan entschlossen, mal wieder ein Taschentuch zu umhäkeln.  Allerdings wird es wohl nicht beendet werden, weil das Muster verhäkelt ganz anders bei mir aussieht, als in der Zeitschrift. Ich brauch wohl  mehr Häkelübung. Deshalb zeig ich es auch lieber gar nicht weg. Da es eh für die Geschenkekiste war, ist der Verlust nicht allzu schlimm.

Advertisements

2 Kommentare zu “Spitzen Weihnachten

  • Hallo Monika,
    da warst Du ja wieder sehr fleißig! Sehr hübsch sieht das alles aus. Mit dem Schal bzw. der Wolle dazu hast Du mich sehr neugierig gemacht. Muß ich nachher gleich mal googeln gehen.
    Ich wünsche Dir übrigens auch noch ein gesundes und glückliches Jahr 2009 und grüße ganz herzlich,
    Moni

  • Liebe Monika,
    dir ein gesundes und glückliches Neues Jahr!
    Der Schal ist wirklich hübsch geworden und deine Deckchen auch.
    Bei mir ist es ähnlich mit dem Taschentuch umhäkeln. Irgendwie ist es fast das einzige, was ich nicht richtig beherrsche … Falls du mal Tipps hast 😉
    LG Heike

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: